anrufenmailenkontakturlaub

Arzneipflanzen

Anwendungsgebiete

Nervensystem, Beruhigung

Rote Spornblume

« vorherigenächste »
Mai - Juli Tee

Wirk- & Inhaltsstoffe

Ätherisches Öl, Valepotriate

Verwendete Pflanzenteile

Blätter

Innerliche Anwendung

Unruhe, Angst- und Spannungszustände, Konzentrationsschwäche

Wissenswertes

Die Rote Spornblume gehört zur gleichen Familie wie der Baldrian. In ihr sind aber mehr Valepotriate (Iridoide) enthalten als im Arznei-Baldrian (Valeriana officinalis).

Rote SpornblumeRote Spornblume

Rote Spornblume

Centranthus ruber
(teilen/drucken Icons made by Amit Jakhu, Freepik, OCHA from www.flaticon.com is licensed by CC BY 3.0)

Hausarztpraxis Michelle Rietsch, Nürnberg

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.